Agency

Wo ist die Internationale Raumstation?

2029089 views 4496 likes
ESA / ESA in your country / Germany

 

Die Internationale Raumstation ISS mit dem Columbus-Labor der ESA an Bord fliegt in einer Höhe von 400 Kilometern mit einer solchen Geschwindigkeit, dass sie der Erdanziehungskraft trotzt. Mit 28 800 Kilometern pro Stunde braucht das Labor in der Schwerelosigkeit nur 90 Minuten, um die Erde einmal zu umrunden. Astronauten, die auf der Station leben und arbeiten, erleben somit jeden Tag 16 Sonnenauf- und Sonnenuntergänge.

Der oben eingebundene Tracker der ESA zeigt, wo sich die ISS gerade befindet. Zudem veranschaulicht er zum Zeitpunkt des Aufrufs auch ihre Flugbahn in den vorangegangenen und bevorstehenden 90 Minuten. Unterhalb des Trackers sieht man vergrößert die jeweilige Stelle auf der Erde, über der sich die ISS direkt befindet. Von dort aus könnte man nachts bei wolkenfreiem Himmel die Raumstation mit bloßem Auge sehen.  

Das Video im unteren Teil der Seite zeigt Live-Bilder der Erde, die von einer Kamera auf der ISS aufgenommen werden. Sie vermitteln einen Eindruck von der Aussicht, die Astronauten auf unseren Planeten haben. Ohne die Erdatmosphäre, die uns schützt, wären wir und alles andere auf der Erde der kosmischen Strahlung  und der Sonnenstrahlung schonungslos ausgesetzt. Die Bilder sind Teil des HDEV-Experiments der NASA, mit dem ermittelt werden soll, wie schnell sich die Bildqualität der Kameras unter Einfluss der extremen Strahlungsverhältnisse verändert. Manchmal ist das Bild schwarz, da die Station keine kontinuierliche Funkverbindung mit der Bodenkontrolle hat. In diesem Fall versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

 

 

Related Links