Welche Hilfsmittel stehen zur Verfügung?


Drawing tools
 
Zeigenwerkzeuge
 
 
Mithilfe eines Katalogs von Erdbeobachtungsbildmaterial in Verbindung mit einer anspruchsvollen Bildbearbeitungssoftware namens LEOWorks stellt Eduspace Schülern der Sekundarstufe die Techniken und Anwendungen der Erdbeobachtung vor. In verschiedenen Fallstudien kommt außerdem die Software ArcExplorer zum Einsatz.
 
Bildkatalog-Anzeigeprogramm
 
Das Bildkatalog-Anzeigeprogramm von Eduspace ermöglicht die bestandsübergreifende Suche in verschiedenen von der ESA unterstützten Missionen. Es kann Multiband-Bildmaterial aus verschiedenen Bereichen des elektromagnetischen Spektrums, wie dem Infrarot-, dem aktiven Mikrowellen- und dem sichtbaren Bereich, heruntergeladen werden.

Über den Link am rechten Rand können Sie auf die Eduspace-Bildkataloganwendung zugreifen. Außerdem ist ein Tutorial verfügbar, das den Einstieg in die Bedienung des Katalogs erleichtert.
 
 
LEOWorks
 
LEOWorks ist eine Software und stellt in Eduspace eine Reihe wichtiger Funktionen bereit. Mit LEOWorks können Schüler weiterführender Schulen selbstständig Satellitenbilder bearbeiten. LEOWorks stellt grundlegende und komplexere Bearbeitungsfunktionen wie geometrische Korrektur, Panschärfung und Bildklassifizierung bereit. Mehrere Tools stehen zur Verfügung, darunter GIS-Funktionen (Geoinformationssystemfunktionen), mit deren Hilfe Informationsebenen mit Punkten, Linien und Polygonen erzeugt, in Bilder eingeblendet und verwaltet werden können.

LEOWorks ist eine didaktische Software mit umfassenden Hilfeseiten. Auch ein Tutorial ist inbegriffen (siehe rechts auf der Seite). Gestützt auf diese Dokumentation können die Schüler mit eigenen Bildern experimentieren und diese selbst bearbeiten. LEOWorks ist mit den Daten verschiedener Erdbeobachtungsmissionen kompatibel und kann die meisten Standardbildformate (z. B. jpg, tif, bmp, png) lesen.

LEOWorks 4 ist die neueste Version der Software und plattformunabhängig (Windows, MacOS, Linux).
 
 
ArcExplorer
 
ArcExplorer ist eine Freeware für die Anzeige und Analyse von GIS-Ebenen (GIS = Geo-Informationssysteme). Sie umfasst ein vollständiges Benutzerhandbuch, das von ESRI, einem der führenden Anbieter für GIS-Software und GIS-Lösungen, bereitgestellt wurde.
 
 
 
Last update: 2 September 2014


Arbeitsmaterial

 •  LEOWorks 3 (http://esamultimedia.esa.int/multimedia/LEOWorks3.exe)
 •  LEOWorks 4 (MacOS) (http://esamultimedia.esa.int/eduspace/leoworks.app.zip)
 •  LEOWorks 4 (Windows) (http://esamultimedia.esa.int/eduspace/leoworks.exe)
 •  LEOWorks 4 (Linux) (http://esamultimedia.esa.int/eduspace/leoworks.jar)
 •  ArcExplorer (http://esamultimedia.esa.int/multimedia/eduspace/ae2setup.zip)

Tutorials

 •  LEOWorks 3 Tutorial (http://esamultimedia.esa.int/multimedia/eduspace/leoworks3-tutorial.pdf)
 •  LEOWorks 4 Tutorial (http://esamultimedia.esa.int/eduspace/LEOworks4_beta_manual.pdf)
 •  LEOWorks 4 QuickStart (pdf) (http://esamultimedia.esa.int/img/2014/02/LEOWorks4_Quickstart.pdf)
 •  ArcExplorer Tutorial (http://esamultimedia.esa.int/multimedia/eduspace/ArcExplorer.pdf)