ESA title
Das Europäische Satellitennavigationssystem Galileo
Agency

"Global Navigation meets Geoinformation 2015" am 23. April in Darmstadt

03/03/2015 974 views 6 likes
ESA / Space in Member States / Germany

cesah, das Centrum für Satellitennavigation Hessen, die ESA, das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation und Hessen-IT laden am Donnerstag, den 23. April 2015 von 10:00 bis 17:00 Uhr ans Europäische Satellitenkontrollzentrum nach Darmstadt ein. 

Die Fachkonferenz und hessische Auftaktveranstaltung der European Satellite Navigation Competition (ESNC) 2015 steht erneut unter dem Motto: „"Global Navigation meets Geoinformation - 2015". Die interessierte Fachöffentlichkeit und die Medien sind nach Voranmeldung herzlich zur Teilnahme eingeladen.
 
Vorträge zu den Europäischen Raumfahrtprogrammen Copernicus und Galileo geben einen fundierten Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand und die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Von ESA-Seite sind Thomas Reiter, ESA-Direktor für Bemannte Raumfahrt und Missionsbetrieb, sowie hochrangige Experten zu Satelliten-Navigation, operationeller Erdbeobachtung sowie Business Incubation eingebunden. Die zahlreichen Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung tauschen sich im Rahmen von Podiumsdiskussionen aus, mit den folgenden Schwerpunktthemen:

"Geoinformation und Satellitennavigation - kritische Infrastrukturen der Zukunft?" und "Fernerkundung mittels unbemannter Luftfahrtsysteme"

Hauptkontrollraum der ESA in Darmstadt
Hauptkontrollraum der ESA in Darmstadt

Vollständiges PROGRAMM im Anhang, oder hier:

Traditionsgemäß wird im Rahmen der Konferenz auch der jährliche Ideenwettbewerb "European Satellite Navigation Competition (ESNC)" in Hessen gestartet. Es erwarten Sie Vorträge zu den innovativen Gründungsvorhaben der letztjährigen Preisträger. Im Rahmen der begleitenden Ausstellung präsentieren sich Unternehmen und Institutionen. Dies bietet Ihnen eine Plattform zum fachlichen Austausch und zu Netzwerkgesprächen.
 
Hier können Sie sich zur Veranstaltung ANMELDEN. (Bei Problemen wenden Sie sich bitte an kaufeler@cesah.com.)

Die Teilnahme ist kostenlos: http://www.cesah-konferenzanmeldungen.de/index.php/de/

Leistungen des cesah / ESA BIC Darmstadt

Der Ideenwettbewerb ESNC 2015
Der Ideenwettbewerb ESNC 2015

Als Gründerzentrum unterstützt cesah die technische Entwicklung, Realisierung und Markteinführung neuer Produkte und Dienstleistungen der Satellitennavigation.
 
In unmittelbarer Nachbarschaft zum Europäischen Satellitenkontrollzentrum ESA/ESOC ist cesah als Kompetenz- und Informationszentrum eine zentrale Wissensquelle zum Thema Satellitennavigation und deren Anwendungen.
 
Im Auftrag der ESA betreibt cesah das ESA Business Incubation Centre (BIC) Darmstadt und ist damit direkter Ansprechpartner für innovative Gründungsideen im Bereich der Satellitennavigation mittels einer permanenten Ausschreibung und einem standardisierten Auswahlverfahren.
 
cesah organisiert sowohl fach- als auch anwendungsspezifische Veranstaltungen zum Thema Satellitennavigation und ist regionale Kontaktstelle für die hessische Teilnahme an der European Satellite Navigation Competition (ESNC).
 
Wesentlicher Erfolgsfaktor ist die Einbindung in ein Expertennetzwerk der ESA und der cesah-Gesellschafter in enger Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Partnern.

Kontakte für weitere Fragen:

Centrum für Satellitennavigation Hessen (cesah)
Centrum für Satellitennavigation Hessen (cesah)

 

Dr.-Ing. Frank Zimmermann & Team
Geschäftsführer/ Managing Director
cesah GmbH Centrum für Satellitennavigation Hessen
Robert-Bosch-Str. 7
D - 64293 Darmstadt
 
Tel: +49 (0)6151 39 21 56-0
Fax: +49 (0) 6151 39 21 56-19
info@cesah.com
www.cesah.com

Related Links