ESA-Astronaut Thomas Reiter wird beim Raumfahrt Aktionstag in Speyer einen Vortrag halten.
Agency

Raumfahrt Aktionstag im Technik Museum Speyer

10/10/2018 875 views 12 likes
ESA / Space in Member States / Germany

Zum 10-jährigen Bestehen der Raumfahrtausstellung findet am Sonntag, 14. Oktober 2018 ein Raumfahrt Aktionstag im Technik Museum Speyer statt.

Vor fast genau zehn Jahren, am 2. Oktober 2008, ging für das Technik Museum Speyer ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung und gemeinsam mit Apollo 16 Astronaut Charles M. Duke und dem deutschen ESA Astronauten Thomas Reiter, wurde Europas größte Raumfahrtausstellung „Apollo and Beyond“ offiziell eröffnet. In der eigens dafür gebauten Raumfahrthalle präsentiert das Museum auf 9.000 qm hunderte Ausstellungsstücke zur bemannten Raumfahrt.

Das Museum möchte gemeinsam mit den Besuchern diesen besonderen Anlass feiern und bietet ein buntes Programm mit Vorträgen, Filmvorführungen und Aktionsständen rund ums Thema Raumfahrt. Der Aktionstag ist im Eintrittspreis enthalten. Kinder bis 14 Jahre in Raumfahrtkostümen (kein Science Fiction) erhalten an diesem Tag freien Eintritt.

Mit dabei: Apollo 13 Astronaut Fred Haise und ESA-Astronauten Ulf Merbold und Thomas Reiter

Neben den bereits angekündigten Ehrengästen - Apollo 13 Astronaut Fred Haise und ESA-Astronaut Ulf Merbold - wird auch der deutsche ESA-Astronaut und Berater des ESA-Generaldirektors, Thomas Reiter teilnehmen. Er wird am Aktionstag im Technik Museum Speyer einen Vortrag zum Thema „Aktuelle Entwicklungen und Zukunft der bemannten und robotischen Raumfahrt in Europa“ halten.

Thomas Reiter flog im September 1995 zu einer sechsmonatigen Mission zur russischen Raumstation MIR und im Juli 2006 zu einer weiteren Langzeitmission zur ISS. Von seinen beiden Missionen sind einige Exponate in der Raumfahrtausstellung ausgestellt. Er verbrachte insgesamt 350 Tage, 5 Stunden und 35 Minuten im Weltraum und absolvierte drei Außenbordeinsätze (EVA) mit einer Dauer von 14 Stunden und 16 Minuten.

Programm am 14. Oktober 2018

10.00 Uhr im FORUM Kino
Filmvorführung «Transport der BURAN von Bahrain nach Spe11er»

11.30 Uhr im FORUM Kino
Die Raumfahrt-Show des DLR – Interaktive Bühnenshow zur ISS-Mission von Alexander Gerst für Kinder von 8-13 Jahren

13.30 Uhr in der Raumfahrthalle
Begrüßung der Gäste und Besucher

13.45 Uhr in der Raumfahrthalle
Vortrag «35 Jahre STS-9 / Spacelab 1» des deutschen ESA-Astronauten Ulf Merbold mit Fragerunde

14.45 Uhr in der Raumfahrthalle
Präsentation «Geschichte der BURAN und Apollo and Be11ond» von Dr. Hubert Lang, ehemaliger deutscher Botschafter in Bahrain, und Ausstellungsleiter Gerhard Daum

15.00 Uhr im FORUM Kino
Filmvorführung «Transport der BURAN von Bahrain nach Spe11er»

15.30 Uhr in der Raumfahrthalle
Vortrag «Aktuelle Entwicklungen und Zukunft der bemannten und robotischen Raumfahrt in Europa» des deutschen ESA-Astronauten und Berater des ESA-Generaldirektors Thomas Reiter mit Fragerunde

17.00 Uhr in der Raumfahrthalle
Vortrag «Apollo 13 & ALT Enterprise» des Apollo Astronauten Fred Haise in englischer Sprache mit Moderation von Gerhard Daum

Mehr Informationen gibt es unter https://speyer.technik-museum.de/de/10-jahre-apollo-and-beyond.