ESA title
Sentinel-2A
Agency

Start von Sentinel-2A: Presseeinladung und Livestreaming

17/06/2015 1346 views 2 likes
ESA / Space in Member States / Germany

Der erste optische Abbildungssatellit des Copernicus-Programms der EU, Sentinel-2A, soll am 23. Juni um 03.52 Uhr MESZ (22. Juni um 22.52 Uhr Ortszeit) an Bord einer Vega-Rakete von Europas Raumflughafen in Französisch-Guayana aus starten. Medienvertreter sind eingeladen, den Start im Satellitenkontrollzentrum der ESA in Darmstadt zu verfolgen.

Startveranstaltung am Dienstag, den 23. Juni im Satellitenkontrollzentrum ESOC in Darmstadt

Medienvertreter können am frühen Morgen des 23. Juni im ESOC in Darmstadt beim Start mitfiebern. An der Seite von 250 geladenen Gästen, ESA-Management, nationalen Agenturen, EU/EC, Industrie, Wissenschaft, Medien sowie Politik werden Sie live den komplexen Startmanövern folgen können. 

ESA-Experten erläutern vor Ort die Flugoperationen aus dem Hauptkontrollraum. 

Die Veranstaltung findet von 03:00 bis 05:30 MESZ statt und schließt mit einem Pressebriefing.

In einem temporeichen Bühnenprogramm werden die wissenschaftlichen Ziele Sentinels sowie der Aufbau von Europas Copernicus-Programm erläutert. Ein Copernicus-Nutzerpanel wird zudem auf die besondere wirtschaftspolitische Dimension hinweisen: Die EU schätzt, dass in Europa bis zu 80.000 neue High-Tech-Arbeitsplätze bei der Entwicklung und Nutzung dieser neuen, operationellen Umweltbeobachtungssysteme entstehen können. 

Akkreditierung

Nähere Informationen und Anmeldung:

ESA-Kommunikationsbüro, ESOC
Tel.: +49 (0)6151 902516
E-Mail: esoc.communication@esa.int

TV-Footage, Pressematerial

ESA TV wird in Zusammenarbeit mit Arianespace Videobeiträge zur Verfügung stellen. Zudem wurden mehrere Filmbeiträge über die Mission und ihre Technologien erstellt. Weitere Informationen hierzu unter http://www.esa.int/esatv/Television.

Die neuesten hochauflösenden Aufnahmen sind erhältlich auf der Multimedia-Galerie der ESA: 
http://www.esa.int/spaceinimages/Missions/Sentinel-2

sowie der ESA-Fotodatenbank für professionelle Zwecke: http://www.esa-photolibrary.com.
Anfragen der Medien zu Bildmaterial können an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: spaceinimages@esa.int.

Livestream

Wir übertragen die Startveranstaltung im ESOC live im Internet unter: 

https://livestream.com/ESA/s2aesoc

Die Übertragung des Starts aus Kourou zeigen wir hier:

https://livestream.com/ESA/sentinel

Social Media

Der Start von Sentinel-2A kann über folgende soziale Netzwerke mitverfolgt werden:

Twitter: @ESA, @ESA_EO, @esaoperations und den Hashtag #Sentinel2;

Blogs: http://blogs.esa.int/eolaunches/ und dem Blog für den Missionsbetrieb: http://blogs.esa.int/rocketscience/;

Flickr: https://www.flickr.com/photos/europeanspaceagency/sets/72157651138463561.

Facebook: https://www.facebook.com/EuropeanSpaceAgency;

Google+https://plus.google.com/+EuropeanSpaceAgency/

Related Links

Related Links