Feature

Jupiter


High resolution globe of Jupiter
 
Jupiter
 
 
Außerhalb des Asteroidengürtels befindet sich Jupiter, der fünfte Planet im Sonnensystem. An Jupiter ist einfach alles groß. Er ist so groß, dass alle anderen Planeten problemlos in ihn hineinpassen würden (unsere Erde allein würde über 1.300-mal in ihn passen). Er wiegt auch mehr als das Doppelte aller anderen Planeten. Trotz seiner riesenhaften Größe ist Jupiter aber der Planet, der sich am schnellsten dreht. Für eine Drehung um sich selbst braucht er weniger als zehn Stunden.
 
Der Jupiter ist fünfmal so weit von der Sonne entfernt wie die Erde. Deshalb hat er eine so niedrige Oberflächentemperatur von nur rund –145C. Ungefähr alle 13 Monate kommt er uns näher und wird am Nachthimmel sehr hell.

Jupiter ist eine gigantische Gaskugel ohne feste Oberfläche. Er besteht hauptsächlich aus sehr leichten Gasen wie Wasserstoff und Helium. Durch das Teleskop können wir eine wolkige Atmosphäre mit bunten Gürteln und Punkten erkennen. Die auffälligste Erscheinung, der Große Rote Fleck, ist ein riesiger Sturm, dessen Ausmaße ein Vielfaches der Größe der Erde erreichen. Er tobt bereits seit über 300 Jahren ununterbrochen über dem Jupiter.

Mit der Voyager-Raumsonde konnte ein schwacher Staubring um den Jupiter entdeckt werden, der mehr als 100.000 Kilometer breit ist. Außerdem umkreist ihn die größte aller Mondfamilien (bei der letzten Zählung kam man auf 63 natürliche Satelliten).

Vier davon sind sehr groß. Sie hatte schon 1610 der italienische Wissenschaftler Galileo Galilei entdeckt. Hunderte Vulkane bedecken die Oberfläche des Mondes Io mit orange-gelbem Schwefel. Der Mond Europa hat eine glatte, eisige Oberfläche, die wie eine gesprungene Eierschale aussieht. Auf Ganymed sind helle und dunkle Flecken mit Rinnen und Kratern zu sehen. Die Oberfläche von Kallisto ist uralt und mit zahlreichen Kratern übersät.
 
 
 
Last update: 20 Januar 2006


Das Sonnensystem

 •  Das Sonnensystem und seine Planeten (http://www.esa.int/esaKIDSde/SEMUX0NZCIE_OurUniverse_0.html)
 •  Merkur (http://www.esa.int/esaKIDSde/SEM13TMZCIE_OurUniverse_0.html)
 •  Venus (http://www.esa.int/esaKIDSde/SEM44TMZCIE_OurUniverse_0.html)
 •  Die Erde - Reisende im Weltall (http://www.esa.int/esaKIDSde/SEM1BUMZCIE_OurUniverse_0.html)
 •  Mars - Der rote Planet (http://www.esa.int/esaKIDSde/SEMG6CWJD1E_OurUniverse_0.html)
 •  Der Gasriese Saturn (http://www.esa.int/esaKIDSde/SEM07CWJD1E_OurUniverse_0.html)
 •  Uranus (http://www.esa.int/esaKIDSde/SEMJ6TMZCIE_OurUniverse_0.html)
 •  Neptun (http://www.esa.int/esaKIDSde/SEMH8TMZCIE_OurUniverse_0.html)
 •  Pluto (http://www.esa.int/esaKIDSde/SEMD9TMZCIE_OurUniverse_0.html)
 •  Der Kuipergürtel (http://www.esa.int/esaKIDSde/SEMU9TMZCIE_OurUniverse_0.html)