Space for Kids

Kids (de)
Unser Universum
Leben im Weltraum
Technologie
Auf der Erde
 
 
lab
fun
news
Planeten und Monde
ESA's Mars Express to track NASA's MSL arrival at Mars
 

Dramatische Landung auf dem Mars!

1 August 2012
Am 6. August wird die NASA-Mission „Mars Science Laboratory“ (MSL) eine Aufsehen erregende Landung auf dem roten Planeten durchführen. MSL setzt dabei den 900 kg schweren Rover „Curiosity“ ab, das bisher größten Landfahrzeug für Weltraummissionen.

Die Daten, die MSL sammelt, werden über die beiden NASA-Raumsonden „Mars Odyssey“ und „Mars Reconnaissance Orbiter“ – und nun auch über die ESA-Sonde „Mars Express“ – zur Erde übertragen. Sobald das Raumfahrzeug mit fast 21.000 km/h in die Atmosphäre eintritt, beginnen „sieben Minuten schieren Terrors“. Wenn der Plan aufgeht, wird das komplexe Eintritts-, Abstiegs- und Landesystem MSL auf weniger als 3,6 km/h abbremsen. Von der Abstiegsstufe wird MSL dann vorsichtig in den Gale-Krater herabgelassen.

Nach dem Aufsetzen des Rovers wird „Mars Express“ so gedreht, dass die Sonde die aufgezeichneten Daten an das europäische Raumflugkontrollzentrum übertragen kann. Von dort gelangen die Daten direkt zur NASA.

Die Landung ist der Auftakt eines umfassenden Programms zur Klärung der Frage, ob es auf dem Mars einst Leben gab. Darüber hinaus wollen Wissenschaftler und Ingenieure Erkenntnisse für zukünftige bemannte Raumflüge zum roten Planeten gewinnen.

printer friendly page
 
Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.