ESA-Astronaut Thomas Reiter äußert sich erstmals öffentlich aus dem Weltraum

Thomas Reiter floats on the middeck of Space Shuttle Discovery
12 Juli 2006

Eine Woche nach Beginn der sechsmonatigen Mission des ESA-Astronauten Thomas Reiter an Bord der Internationalen Raumstation werden erstmals deutsche Schüler Gelegenheit bekommen, mit ihrem Landsmann zu sprechen.

Am Donnerstag, den 13. Juli wird Reiter, unterstützt von zwei weiteren ESA-Astronauten, die sich im Columbus-Kontrollzentrum der ESA in Oberpfaffenhofen bei München befinden werden, von 10.13 bis 10.33 Uhr MESZ die Fragen der Schüler eines örtlichen Gymnasiums zu seinen bisherigen Erfahrungen bei dieser Mission und zu den Auswirkungen der Schwerelosigkeit des Weltraums auf bestimmte physikalische Vorgänge beantworten.

Das Columbus-Kontrollzentrum ist die Schaltstelle für die europäische Beteiligung an der Mission und hat die Aufgabe, Reiters Tätigkeiten zu überwachen und die Koordinierung mit den russischen und amerikanischen Kontrollzentren sowie anderen Einrichtungen in ganz Europa sicherzustellen, die in diesen Raumflug eingebunden sind.

Die Medien sind eingeladen, diesem Ereignis beizuwohnen. Interessenten werden gebeten, das beiliegende Formular auszufüllen und per Fax an die unten genannte Kontaktstelle zu schicken.

Donnerstag, 13. Juli 2006 – 09.15 bis 11.00 Uhr
Columbus-Kontrollzentrum der ESA/DLR
Oberpfaffenhofen, D-82234 Wessling, Deutschland
Nachname: _______________ Vorname : _________________Auftraggeber : ______________________________________Anschrift :_________________________________________Tel: _____________________ Fax: ____________________Handy ___________________ E-mail: ___________________Reisepass-/Personalausweis-Nr. : ____________________Ausgestellt von : ___________________________________Gültig bis : ____________________________________ 
Ich möchte dem Ereignis beiwohnen
( ) JA
(  ) NEIN Bitte per Fax schicken an :
Jean Coisne
EAC-Kommunikationsbüro, Köln
EAC, Cologne (Germany)
Tel.: +49 (0)2203 600 11 10
Fax: +49 (0)2203 600 11 12
Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.