Verfolgen Sie den letzten Erdvorbeiflug des ESA-Kometenjägers Rosetta

Das Rosetta Flight Control Team in Aktion.
4 November 2009

Die als Kometenjäger durch das Weltall rasende Raumsonde Rosetta wird am 13. November bei einem Vorbeiflug an der Erde ein letztes Mal Schwung holen und dann die letzte Etappe ihrer 10 Jahre dauernden Reise in das äußere Sonnensystem antreten.

Das ESOC in Darmstadt lädt Medienvertreter ein, an diesem Ereignis teilzunehmen.

Bei diesem dritten Vorbeiflug an der Erde wird die Raumsonde zum vierten und letzten Mal die Nähe zu einem Planeten für eine Schwerkraftumlenkung (Swing-by) nutzen. Um 08:45 Uhr MEZ wird Rosetta der Erde am nächsten kommen. Durch dieses Gravitationsmanöver wird Rosetta ausreichend Geschwindigkeit aufnehmen, um die Reise in das äußere Sonnensystem fortzusetzen. Dabei ist eine Begegnung mit dem Asteroiden 21 Lutetia im Juli 2010 geplant. Anfang 2011 wird Rosetta in einen Ruhezustand versetzt, um schließlich 2014 wieder aktiviert zu werden. Erst dann wird Rosetta ihr Ziel, den Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko, erreicht haben. Dort wird sie die Landesonde Philae aussetzen, die vor Ort Untersuchungen der Oberfläche durchführen soll. Rosettas weitere Aufgabe wird es sein, den Kometen auf seiner Reise zur Sonne zu begleiten und ihn dabei in einem Zeitraum von bis zu zwei Jahren gründlich zu erforschen.

Wenn sich Rosetta nächsten Monat der Erde nähert, hat sie seit ihrem Start fast 4,5 Milliarden Kilometer zurückgelegt. Ihre Vorbeifluggeschwindigkeit wird 13,3 km/s betragen, wenn sie bei 109° Ost, 8° Süd leicht südlich der indonesischen Insel Java den Indischen Ozean überfliegt. Durch die Schwerkraftumlenkung wird die Raumsonde im Verhältnis zur Sonne um 3,6 km/s beschleunigt.

Um Anmeldung wird gebeten:

Medienvertreter können am letzten Rosetta Earth Swing-by teilnehmen:

Freitag, 13.11.2009
8:15 – 9:15 MEZ
ESA / ESOC, Robert Bosch Strasse 5, Darmstadt, Deutschland

Bitte melden Sie sich per E-Mail oder Fax bis zum 11. November 2009 an bei:

Andreas Schepers
Communication Officer
Tel: +49 6151 90 25 46
Fax: +49 6151 902 961
E-Mail: Andreas.Schepers (@) esa.int

Interessierte Internet-Nutzer finden aktuelle Updates zum Rosetta Earth Swing-by in englischer Sprache auch online unter:

Rosetta Blog (http://www.esa.int/blog)
ESA Rosetta Website (http://www.esa.int/rosetta)
ESA Spacecraft Operations (http://www.esa.int/ops)

For more information:

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.