André Kuipers spricht aus dem Weltraum mit Bundeskanzlerin Merkel / CeBIT 5. März

Deutsche Kanzlerin Angela Merkel 2008 bei einer Live-Schaltung zur ISS.
2 März 2012

Am 5. März 2012 wird die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der CeBIT, der weltweit größten Messe für die digitale Industrie, in einer Live-Schaltung zur ISS mit ESA-Astronaut André Kuipers sprechen. Schüler, die am Wissenschaftswettbewerb YouTube Space Lab teilnehmen, werden die Gelegenheit haben, Fragen zu stellen.

Der ESA-Direktor für bemannte Raumfahrt und Missionsbetrieb, Thomas Reiter, selbst ehemaliger Astronaut, wird den Anruf zur Internationalen Raumstation (ISS), die die Erde in 400 Kilometern Höhe umfliegt, moderieren.

Auf der Auftaktveranstaltung der CeBIT in Hannover werden neben Bundeskanzlerin Angela Merkel auch David McAllister, Ministerpräsident von Niedersachsen, Prof. Dieter Kempf, Präsident des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM), Hauptredner Eric Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender von Google Inc., sowie Dilma Rousseff, Präsidentin von Brasilien, vertreten sein.

Eine Liveübertragung der CeBIT-Eröffnungsveranstaltung und der Live-Schaltung zur ISS kann ab 18.00 Uhr MEZ per PC oder Mobiltelefon verfolgt werden.

ESA sponsors the YouTube Space lab student science competition
YouTube Space Lab

Während des Anrufs werden die deutschen Schüler Simon and Sara Kopf, Regionalfinalisten im internationalen Wissenschaftswettbewerb YouTube Space Lab, Fragen an André stellen.

Der internationale Schülerwettbewerb wird von YouTube, Lenovo und Space Adventures in Zusammenarbeit mit der ESA, NASA und der Japanischen Raumfahrbehörde gesponsort, und befindet sich derzeit in der Finalrunde. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im März.

Die Experimente der Sieger werden dann noch dieses Jahr an Bord der Raumstation durchgeführt und im Rahmen einer weltweiten Wissenschafts- und Raumfahrtveranstaltung live auf YouTube übertragen.

Die ESA auf der weltweit größten IT-Messe

ESA-Direktor und deutscher Astronaut Thomas Reiter.

Der Anruf wird während des feierlichen Auftakts der CeBIT stattfinden.

Die CeBIT ist die weltweit größte Messe für digitale IT- und Telekommunikationslösungen für Wohn- und Arbeitsplatz. 2011 kamen mehr als 339.000 Besucher aus über 100 Ländern.

André Kuipers befindet sich im Rahmen der sechsmonatigen Mission PromISSe auf der Internationalen Raumstation, wo er an mehr als 30 Experimenten der ESA in den Bereichen Humanforschung, Fluidphysik, Materialwissenschaft, Strahlungs- und Solarforschung, Biologie und Technik teilnehmen wird.

Die meisten dieser Experimente werden im Raumlabor Columbus stattfinden, einem hochmodernen Wissenschaftslabor im Weltraum.

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.