ESA-Generaldirektor lädt Presse zu Treffen in Paris ein

14 Januar 2003

ESA PR 03-2003. Der Generaldirektor der ESA, Antonio Rodotà, lädt die Medien am Montag, den 20. Januar um 8.30 Uhr zu einem Frühstück mit anschliessender Pressekonferenz (ab 9.00 Uhr) in der ESA-Hauptverwaltung in Paris ein, auf der er eine Bilanz der Tätigkeit der ESA im Jahr 2002 ziehen und die im neuen Jahr geplanten Veranstaltungen bekanntgeben wird.

Ventreter der Medien, die der Einladung Folge leisten möchten, werden gebeten, das beigefügte Anmeldeformular auszufüllen und es nach Möglichkeit per Fax an die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der ESA in Paris (Fax : +33(0)1.53.69.7690) zurückzusenden.

Nähere Auskunft erteilt:

ESA Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

Referat Medienbeziehungen

Tel: +33(0)1.53.69.7155

Fax: +33(0)1.53.69.7690

Pressefrühstück mit dem ESA-Generaldirektor

am Montag, 20. Januar 2003 um 8.30 Uhr in der ESA-Hautpverwaltung

8/10, rue Mario Nikis - 75015-Paris

Vorname :____________________Nachname :__________________

Auftraggeber : __________________________________________

Anschrift :______________________________________________

_________________________________________________________

Tel. :______________________Fax :________________________

Handy :_____________________E-mail :_____________________

Ich möchte an dem Pressefrühstück teilnehmen

[ ] JA

[ ] NEIN

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.