ESA-Wettbewerb „Schick Dein Bild zur Internationalen Raumstation“ - Hier sind die Gewinner!

28 November 2008

Die Entscheidung ist der Jury nicht leichtgefallen. Innerhalb weniger Wochen nach Beginn des Wettbewerbs gingen bei der ESA mehr als 2000 Zeichnungen von Grundschülern ein, die alle wollten, dass der ESA-Astronaut Frank De Winne ein T-Shirt mit dem von ihnen gemalten Bild im Weltraum trägt. Heute freut sich die ESA, die Namen der drei Gewinner bekannt geben zu können.

Es haben gewonnen: Alexandra Angellotti, 12 Jahre alt, aus Italien; Bruno Tedim Guerra, 11 Jahre alt, aus Portugal und Iman Bouwens, 8 Jahre alt, aus Belgien.

Bruno Tedim Guerra (11), Portugal

Der Wettbewerb begann im September. Dabei wurden Grundschüler im Alter von 6 bis 12 Jahren aufgefordert, ein T-Shirt für den ESA-Astronauten Frank De Winne zu gestalten, das er während seiner Langzeitmission auf der Internationalen Raumstation im nächsten Jahr tragen wird.

Während seines sechsmonatigen Aufenthalts im Weltraum wird De Winne wissenschaftliche Experimente durchführen, die von Wissenschaftlern aus verschiedenen Ländern der Welt entwickelt wurden. Außerdem wird er für Kinder auf der Erde Unterrichtsstunden aus dem Weltraum halten. Bei dieser Gelegenheit wird Frank De Winne T-Shirts mit den Zeichnungen von Alexandra, Bruno und Iman tragen.

Iman Bouwens (8), Belgium

Die Gewinner des Wettbewerbs repräsentieren die europäischen Grundschüler auf ideale Weise. „Es war unmöglich, einen einzigen Gewinner auszuwählen", erklärt Piero Messina, Leiter des Koordinierungsbüros der Direktion für bemannte Raumfahrt der ESA, das den Wettbewerb organisiert hat.

„Das Echo war unglaublich. Wir erhielten Hunderte von Zeichnungen von Kindern der verschiedensten Altersgruppen und aus ganz Europa. Überraschenderweise waren sogar einige Zeichnungen aus Kolumbien dabei. Alle waren wirklich gut. Der Weltraum regt die Fantasie der Kinder an: Sie sind ja schließlich die nächste Generation von Forschern. Der Weltraum ist für sie die nächste natürliche Grenze.“

Alexandra Angellotti (12), Italy

Es werden drei Funkverbindungen mit der Internationalen Raumstation eingerichtet – für jede Schulklasse eine: Die Gewinner haben zusammen mit ihren Klassenkameraden Gelegenheit, mit Frank De Winne im Weltraum zu sprechen. Er wird ihnen persönlich gratulieren.

Eine Auswahl der Bilder könnt Ihr online ansehen: Eure Bilder »»

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.