ESA Euronews: Von Kometen und Badeenten

18 August 2014

Die Rosetta-Sonde hat ihren Zielkometen 67P/Tschurjumov Gerasimenko erreicht. Damit hat für die Wissenschaftler von der ESA, die Rosetta vor zehn Jahren ins All geschickt haben, ein Wettlauf gegen die Zeit begonnen. Denn nun müssen sie den Kometen kartografieren und Daten sammeln, bevor sie im November die Landeeinheit Philae aus Rosetta ausklinken und auf dem Kometen landen lassen. Dafür muss nun eine geeignete Landestelle gefunden werden - keine leichte Aufgabe.

In der aktuellen Ausgabe von euronews Space zeigen uns die Kometen-Jäger in Darmstadt, wie man um einen Kometen fliegt, wie Rosetta ihr Ziel "sieht" und welche Bedeutung das ganze Projekt für die Wissenschaft und das Team hat.

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.