Juri Gagarin: 50 Jahre bemannte Raumfahrt

Yuri Gagarin
Juri Gagarin, der erste Mensch im Weltraum
4 April 2011

Am 12. April 1961 flog Juri Gagarin als erster Mensch in den Weltraum. Dieses Jahr feiern wir das 50. Jubiläum dieses legendären Weltraumflugs.

"Das erste Raumschiff der Welt, "Wostok", ist heute von der Sowjetunion aus mit einem Menschen an Bord in einen Orbit über der Erde gestartet worden. Der Kosmonautenpilot des Raumschiffs "Wostok" ist ein Bürger der UdSSR, Fliegermajor Juri Gagarin."
Presse-Meldung vom 12. April 1961

Yuri's night logo
Yuri's Night: weltweite Feier des bemannten Aufbruchs ins All

Diese Nachricht elektrisierte 1961 die Welt. Die Amerikaner wurden von dem Coup völlig überrascht. Dennoch waren ihre Glückwünsche, die sie nach Moskau übermittelten, aufrichtig. Exakt 108 Minuten dauerte Gagarins epochaler Flug, bei dem er als erster Mensch einmal die Erde umrundete. Schnell avancierte er weltweit zum Idol – mit gerade einmal 27 Jahren. Ein neuer Heldentypus war geboren worden: Kosmonaut.

Juri Gagarin inspiriert auch die europäischen Astronauten

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.