PRESSEEINLADUNG:
Hans Schlegel trifft mit der STS 122-Crew die Medien

Die Crew von STS 122
26 Mai 2008

Am 29. Mai 2008, um 11:00 Uhr trifft der deutsche ESA Astronaut Hans Schlegel zusammen mit seinen Kollegen von der STS 122-Besatzung im Europäischen Astronautenzentrum (ESA/EAC) in Köln Vertreter der Medien.

Hans Schlegel, ESA Astronaut Léopold Eyharts aus Frankreich und ihre NASA-Kollegen von der Space Shuttle Mission STS 122 berichten im Europäischen Astronautenzentrum (ESA/EAC) erstmals in Europa von ihren Eindrücken über die historische Mission, die im vergangenen Februar das Europäische Weltraumlabor Columbus zur Internationalen Raumstation (ISS) brachte.

Michel Tognini, ESA Astronaut und Leiter des EAC, wird die anwesenden Astronauten vorstellen, bevor sie anhand eindrucksvollen Videomaterials verschiedene Aspekte ihrer Mission erläutern. Im Anschluss daran besteht Gelegenheit, persönliche Interviews mit den Astronauten zu führen.

Folgende Astronauten werden anwesend sein:

  • Hans Schlegel, ESA
  • Léopold Eyharts, ESA
  • Stephen N. Frick, NASA
  • Alan G. Poindexter, NASA
  • Leland D. Melvin, NASA
  • Rex J. Walheim, NASA
  • Stanley G. Love, NASA

Mehr Infos zur Mission unter: www.esa.int/SPECIALS/Columbus/index.html

Wir laden Sie herzlich zur Pressekonferenz ein:

Donnerstag, 29. Mai 2008, 11:00 Uhr
im Europäischen Astronautenzentrum ESA/EAC
Linder Höhe,
Porz-Wahn, 51147 Köln.

Medienvertreter, die zur Veranstaltung kommen möchten, werden gebeten, sich mit dem beigefügten Anmeldeformular (rechte Leiste oben) bis spätestens Mittwoch, den 28. Mai per Fax oder per Email bei:
Maren Stock,
ESA/EAC,
Fax: +49(0)2203 6001 112,
Maren.Stock @ esa.int
zu akkreditieren.

Programm des Events

  • 10:30 Einlass
  • 11:00 Grußwort & Einleitung (Michel Tognini, Astronaut und Leiter des EAC)
  • 11:10 STS-122, eine historische Mission
  • 11:40 Fragen & Antworten
  • 12:00 Interviewmöglichkeiten für die Presse
Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.