Presseeinladung: Abschlussveranstaltung "Mission X – Train like an Astronaut" am 30.3. am EAC Köln

ESA-Astronaut Paolo Nespoli
28 März 2011

300 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland sind vor acht Wochen, gemeinsam mit insgesamt 3.800 Kindern weltweit, zur „Mission X“ gestartet. Unter dem Motto „Train like an Astronaut“ wurde Sport getrieben, wurden Aufsätze geschrieben und alles Mögliche über das Weltall und die Raumfahrt gelernt.

Abschlussveranstaltung mit Astronauten und Live-Schaltung zur ISS

Mission X logo
Mission X Logo

Zum Abschluss der „Mission X“ kommen die Sieger des sportlich-wissenschaftlichen Wettbewerbs und die Vertreter der anderen Teams noch einmal dorthin, wo das Weltall ganz nah ist: Im Schülerlabor des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und im Europäischen Astronautenzentrum (EAC) der ESA warten noch mal spannende Wettkämpfe und der Kontakt zu echten Astronauten auf die Kinder.

Wir laden Medienvertreter ein, die jungen „Astronauten“ durch das Schülerlabor, das Astronautentrainingszentrum und natürlich bei Ihrer Begegnung mit den Astronauten zu begleiten.

Gegen 16:20 Uhr ist zudem eine Live-Schaltung zu ESA-Astronaut Paolo Nespoli auf der Internationalen Raumstation ISS geplant.

Abschlussveranstaltung Mission X – Train like an Astronaut

30. März 2011
13:45-16:45 Uhr
DLR-School_Lab Köln / EAC
Linder Höhe
51147 Köln

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Michael Winand, DLR an.

DLR-Kontakt:

Michel Winand
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
in der Helmholtz-Gemeinschaft
Kommunikation Köln
Linder Höhe
51147 Köln

Telefon 02203 601-21 44
michel.winand @ dlr.de

ESA-Kontakt:

Jules Grandsire
PR & Communications
ESA / European Astronaut Centre
Linder Höhe
51147 Köln
Telefon: +49(0)2203 6001 205
jules.grandsire @ esa.int

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.