Science fiction - science fact: neue Video-Unterrichtseinheit aus der Reihe 'Space-in-Bytes'

Science fiction inspiriert Wissenschaftler und Techniker, die echte Raumfahrzeuge bauen.
19 Dezember 2008

Sei es die USS Enterprise aus Star Trek oder die legendäre Raumstation aus2001: Odyssee im Weltraum - Science Fiction war stets eine Quelle der Inspiration für die Wissenschaftler und Ingenieure, die reale Raumfahrzeuge entwerfen und bauen.

Der manchmal schmale Grat zwischen Science-Fiction-Literatur und den tatsächlichen Entwicklungen auf dem Gebiet der Weltraumaktivitäten liefert den Hintergrund für die neueste Ausgabe aus der Video-Reihe 'Space-in-Bytes' der ESA mit dem Titel 'Science fiction - science fact'.

Mit Anleihen bei weltberühmten Science-Fiction-Autoren wie Arthur C. Clarke, H.G. Wells und Jules Verne bietet dieses Video einen Vergleich zwischen real existierenden und erdachten Raumstationen und bemannten Raumfahrzeugen. Es erläutert, wie die interplanetarischen Raumflüge aus der Science Fiction künftigen Generationen von Wissenschaftlern und Ingenieuren als Inspiration dienen könnten.

ISS after addition of Japanese Kibo module
Vergleiche zwischen tatsächlichen und fiktionalen Raumstationen.

'Science fiction - science fact' gehört zu einer Reihe kurzer Unterrichtseinheiten auf Video, die vom ESA-Direktorat für bemannte Raumfahrt im Rahmen der Serie Space-in-Bytes entwickelt wurden. Die Serie Space-in-Bytes richtet sich an Schüler der höheren Klassen in weiterführenden Schulen und ihre Lehrer. Sie stellt wissenschaftliche Themen aus der Raumfahrt in kurzer und knapper Form vor und dient somit dem Einzelnen oder der ganzen Klasse als Ausgangspunkt für eine weitergehende Beschäftigung mit diesem Gebiet.

Als Begleitmaterial liefern Unterrichtstexte wissenschaftliche Erläuterungen einiger der im Video veranschaulichten Konzepte. Die Begleittexte sollen den Lehrern und ihren Schülern zusätzliche Informationen über die im Video behandelten Themen liefern und Vorschläge für Übungen bieten, die passend zum Lehrplan im Unterricht durchgeführt werden können.

'Science fiction - science fact' und die anderen bisher erschienenen Videos der Serie 'Space-in-Bytes' stehen in den Sprachen von 12 ESA- Mitgliedstaaten zum Download zur Verfügung.

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.