Der Mars zum Anfassen

28 Mai 2004

Ein ungewöhnliches Buch ist erschienen: Mission Mars. Es ist die neueste und beste Gesamtschau über den Roten Planeten in deutscher Sprache. Das Buch, aktueller als viele Zeitschriften, reflektiert in anschaulicher Weise die Ergebnisse der ESA- und NASA-Missionen zu unserem Nachbarplaneten. Es ist spannend geschrieben und mit eindrucksvollen, oft unbekannten Bildern untersetzt.

An dieser Stelle ist bislang noch nie ein Buch vorgestellt worden. Wer dieses Werk zur Hand nimmt, wird die qualitative Ausnahmestellung der Publikation schnell erkennen. Der Autor Dirk H. Lorenzen – gelungene Symbiose eines Astrophysikers, Wissenschaftsjournalisten und Rundfunkreporters – hat mit viel Akribie erstmals die neuesten Ergebnisse der ESA-Mission Mars Express sowie der beiden NASA-Rover Spirit und Opportunity zusammengetragen und sie vor dem Hintergrund unseres bisherigen Wissens vom Roten Planeten eingeordnet. Lorenzen hat hierzu alle erdenklichen Quellen „angezapft“ und sie anschaulich ausgewertet. Die Europäische Weltraumorganisation ESA unterstützte das Entstehen dieses Werkes durch die Bereitstellung von Hintergrundinformationen und Bildern.

Herausgekommen ist das beste Buch zu dieser Thematik. Durch seine regelmäßigen Rundfunk-Reportagen ist Lorenzen nicht nur immer auf dem neuesten Wissensstand. Er versteht es, die mitunter trockenen Wissenschaftsthemen spannend wie ein Krimi aufzuarbeiten. Nicht zu vergessen die Bilder: Es sind die schönsten und ungewöhnlichsten Ansichten des Roten Planeten. Abstrakte Muster, bizarre Landschaften, ungewöhnliche Strukturen. Vergleiche zur Erde tun sich auf. Die surrealen Aufnahmen der Terra Marsis incognita werden Sie nicht nur auf den ersten Blick faszinieren, sondern Ihr Denken über unsere (Nachbar-)Welt möglicherweise langfristig verändern.

Verblüffend ist die Schnelligkeit, in der das Buch entstanden ist. Dennoch ist es alles andere als ein Schnellschuss. Autor und Verlag haben ein populäres Standardwerk geschaffen, das noch lange Zeit aktuell bleiben dürfte.

Inhalt:

  • Mythos Mars: Was macht den roten Planeten so besonders?
  • Mars, wir kommen! Weihnachtliche Bescherung am Roten Planeten
  • Steckbrief: Das ist der Mars
  • Getrennt fahren - vereint forschen: Das Traumpaar Spirit und Opportunity
  • Mars mobil: Forschung auf der Oberfläche
  • Orson Welles trifft Charles Darwin: Ach Beagle, es hätte so schön werden können
  • Per Express um den Mars: Europa erkundet den Roten Planeten
  • Mars und das magische Auge: Der Express bei der Arbeit
  • Sag mir, wo die Sonden sind: Die unglaubliche Pannenchronik der Marsflüge
  • Viking, Wasser, Widersprüche: Die Bilanz erfolgreicher Marssonden
  • Copernicus, Brahe, Kepler: Der Rote Planet krempelt das Weltbild um
  • Forscher, Fakten, Fantasien: Wasser und Leben auf dem Mars
  • Wie einst Apollo: Fliegen bald Menschen zum Mars?

Dirk Lorenzen
Mission: Mars Die sensationellen Entdeckungen der neuen Raumsonden.
Leben auf dem Mars? Neueste Fakten. Topaktuelle Fotos.
Verlag: KOSMOS, Stuttgart 2004, 135 Seiten mit 120 zumeist farbigen Fotos
ISBN: 3440098400,
Preis: 14,95 EURO

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.