Satellitenbild der Woche: Mitteleuropa

1 April 2011

Dieses Envisat-Bild vom 22. März 2011 zeigt weite Teile Europas bei fast wolkenfreiem Himmel. Die Alpen mit ihren weißen, schneebedeckten Bergspitzen bilden einen starken Kontrast zu den dunklen Waldlandschaften der benachbarten Gebiete.

Einige Seen Europas stechen mit ihrem dunklen Blau ebenfalls heraus.

Der sichelförmige Genfer See (nördlich der Alpen) ist Europas größter Alpensee. Seine nördliche Küste gehört der Schweiz, die südliche Frankreich.

Mit seinen 218 km2 ist der Neuenburgersee (nördlich des Genfer Sees) der größte See, der vollständig in der Schweiz liegt.

Der Bodensee (nordöstlich des Neuenburgersees) bildet die Grenze zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz. Am Fuße der Alpen liegt Italiens größter und Mitteleuropas drittgrößter See, der Gardasee.

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.