Terminkalender der europäischen Raumfahrt für 2002

Envisat, artist's impression
4 Januar 2002

ESA PR 1-2002. Auch im Jahr 2002 wird die ESA an einer Reihe internationaler Veranstaltungen beteiligt sein, die für die Medien von Interesse sind. Im folgenden geben wir Ihnen die wichtigsten Termine bekannt:

Januar

16/01 - ESA-Hauptverwaltung, Paris (Frankreich): Pressekonferenz mit ESA-Generaldirektor Antonio Rodotà

(18/12)-27/01 - Noordwijk (Niederlande): Ausstellung "Kunst und Science Fiction" in der Noordwijk Space Expo

22/01 - Edinburgh (Schottland): "Berufung Raumfahrt", Vortrag von ESA-Astronaut Reinhold Ewald (mit Verbindung zur ISS, n.z.b.)

Vega (Artist's impression)
Vega - artist's impression

Februar

01-04/02 - Dublin (Irland): "Opportunities 2002", Berufs- und Bildungsmesse unter Beteiligung eines ESA-Astronauten am 01/02

04-09/02 - Wien (Österreich): Traum oder Wirklichkeit? Ausstellung über Wissenschaft und Science Fiction im Donauzentrum

21/02 n.z.b. - Kennedy Space Center, Florida: Start des Raumtransporters (STS-109) zur Hubble-Wartungsmission 3B.

n.z.b. - Kourou, Französisch-Guayana: Start des Umweltsatelliten Envisat der ESA mit einer Ariane-5 (V145/A511).

n.z.b. - Europäisches Astronautenzentrum, Köln (Deutschland): Eröffnung des Gesundheitszentrums Köln

n.z.b. - ESRIN, Frascati (Italien): Unterzeichnung des Vertrags für die Entwicklung des Raumfahrzeugträgers Vega

ATV STM transferred to LEAF
ATV STM tranferred to LEAF Acoustic Facility

März

18-22/03 - Bordeaux (Frankreich): 32. Parabelflugkampagne der ESA

n.z.b. - ESTEC, Noordwijk (Niederlande): ATV-Medientag

31/03-01/04 - Noordwijk (Niederlande): Holländische Raumfahrttage in der Noordwijk Space Expo

n.z.b. - ESTEC, Noordwijk (Niederlande): Pressetag über die Raumsonde Rosetta

April

02-06/04 - ESTEC, Noordwijk (Niederlande): Physik im Rampenlicht 2 - Konferenz für Lehrer 04/04 n.z.b. - Kennedy Space Center, Florida: Start des Raumtransporters (STS-110) zum 13. ISS-Montageflug (8A)

15-20/04 - Hannover (Deutschland): Hannover Messe mit ESA-Stand zum Thema Technologietransfer

n.z.b. - ESRIN, Frascati (Italien) und andere Orte: Pressetag mit ersten Envisat-Bildern

27/04-02/05 - Sojus-Taxiflug zur Internationalen Raumstation mit ESA-Astronaut Roberto Vittori

Roberto Vittori, Astronaut of the European Space Agency (ESA)
Roberto Vittori, Astronaut of the European Space Agency (ESA)

Mai

02-13/05 - Raumtransporterflug (STS-111) zur Internationalen Raumstation mit dem französischen Astronauten Philippe Perrin

06-12/05 - Berlin (Deutschland): ILA, Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung und ?konferenz

Juni

11-14/06 - ESTEC, Noordwijk (Niederlande): ESA/NASA-Konferenz über die Sicherheit bei Raumflügen

18-21/06 - Rom (Italien): jährliche Konferenz über das globale Katastropheninformationsnetz

27/06-13/07 - Kennedy Space Center, Florida: Raumtransporterflug (STS-107) zur ISS mit ESA-Nutzlast

Juli

10-26/07 - Bordeaux (Frankreich): Parabelflugkampagne für Studenten

n.z.b. - Kourou, Französisch-Guayana: Erstflug der Ariane-5 Plus ESC-A

n.z.b. - Europäisches Astronautenzentrum, Köln (Deutschland): Pressekonferenz anläß-lich der Auslieferung des Columbus-Schulungsmodells

22-28/07 - Luft- und Raumfahrtausstellung Farnborough

Meteosat Second Generation (MSG)
The MSG-1 satellite

August

01-12/08 - Kennedy Space Center, Florida: Start des Raumtransporters (STS-112) zum 15. ISS-Montageflug (9A)

n.z.b. - Kourou, Französisch-Guayana: Start von MSG-1 (Zweite Meteosat-Generation) mit einer Ariane-4 oder einer Ariane-5 (n.z.b.)

September

06-16/09 - Kennedy Space Center, Florida: Start des Raumtransporters (STS-113) zum 16. ISS-Montageflug

02-11/09 - Johannesburg (Südafrika): Weltgipfel für Nachhaltige Entwicklung 2002, Kongreß und Ausstellung

n.z.b. - New Norcia (Australien): Einweihung der ESA-Bodenstation für interplanetare Missionen

n.z.b. - ESTEC, Noordwijk (Niederlande): Internationaler Pressetag über SMART-1

Integral testing at ESTEC
ESA's gamma-ray detecting spacecraft Integral in the Large Space Simulator

Oktober

04-10/10 - Internationale Raumfahrtwoche. Web-Marathon im ESTEC, Noordwijk (Niederlande) für Schulen unter Beteiligung internationaler Raumfahrtexperten

10-19/10 - Houston, Texas: Internationaler Raumfahrtkongreß

n.z.b. - Baikonur (Kasachstan): Start des ESA-Forschungssatelliten Integral mit einer Proton-Rakete

n.z.b. - Bordeaux (Frankreich): 33. Parabelflugkampagne der ESA

23-26/10 - Toulouse (Frankreich): SITEF-Kongreß und Ausstellung

November

04-14/11 - Sojus-Taxiflug zur Internationalen Raumstation mit ESA-Astronaut Frank De Winne

19-21/11 - ESRIN, Frascati (Italien): Plenartagung des CEOS (Ausschuß für Erdbeobachtungssatelliten)

n.z.b. - Netdays Europe, Internetveranstaltungen für die Jugend in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union

Artist's impression of the SMART-1 mission
Artist's impression of the SMART-1 mission

Dezember

n.z.b. - Heißlauf des Vinci-Triebwerks für Ariane-5

n.z.b. - Kourou, Französisch-Guayana: Start von SMART-1 mit einer Ariane-5

Die Termine einiger Ereignisse, insbesondere die Starttermine, hängen von einer Vielzahl von Faktoren wie der Flugbereitschaft der Raumfahrzeuge und Transportsysteme ab und sind daher noch zu bestätigen (n.z.b.). Alle Ariane-Starttermine sind vorläufig und werden von Arianespace zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Weitere Informationen über die ESA sind im Internet unter der Adresse http://www.esa.int abrufbar bzw. erhältlich bei

ESA Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

Referat Medienbeziehungen

Tel.: +33 (0)1 53 69 7155

Fax: +33 (0)1 53 69 7690

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.