Verschiebung des GOCE Starts

Nahaufnahme der Rockot Rakete
8 September 2008

Der Start des Erdbeobachtungssatelliten GOCE verschiebt sich aufgrund technischer Probleme vom kommenden Mittwoch, 10.9., auf Anfang Oktober.

Der neue Startzeitpunkt ist derzeit für den 5. Oktober, 16.21 MEZ vorgesehen, teilte am Wochenende der russische Betreiber Eurockot mit. Um das Problem zu beheben, muß das defekte Teil an der Rakete ersetzt werden. Hierzu ist es notwendig, den oberen Teil der Rakete abzumontieren und ihn vom Raketenstartfeld in den Integrationsraum zu transportieren. Dort muß zunächst die Schutzummantelung, die den Satelliten GOCE umgibt geöffnet werden und der Satellit samt Subsystem entnommen werden. Damit ist der Zugang zur Oberstufe Breeze KM gewährleistet und eine Reparatur derselben möglich. Über den genauen Zeitpunkt des Satellitenstart halten wir Sie auf dieser Webseite informiert.

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.