ESA

Back to Index

English  |  French

N° 21–2011: Erste 3D-Live-Sendung aus dem Weltraum

18 August 2011

Am 6. August wurde erstmals eine Live-Sendung von der Internationalen Raumstation (ISS) im 3D-Format übertragen. Die dabei verwendete, von der ESA entwickelte 3D-Kamera vermittelte den Zuschauern auf der Erde einen völlig neuen visuellen Eindruck von der ISS und ebnete ferner den Weg für eine mögliche Nutzung dreidimensionaler Abbildungen bei der künftigen Unterstützung des ISS-Betriebs.

Ein 3D-Videoclip dieser "historischen" Übertragung ist nun auf der ESA-Webseite und auf ihrem Youtube-Kanal (www.youtube.com/esa) zu sehen.

Die ESA-Webseite (www.esa.int) enthält außerdem eine ausführlichere Meldung (nur in englischer Sprache).

Fernsehsender können die Dateien in TV-Qualität herunterladen:

FTP-Server: ftp://msmftp.estec.esa.int
Benutzername: MagISStra
Passwort: ESAmedia


Bewerten

Angesehen

Teilen

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

21


Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.