ESA

Back to Index

English  |  French

N° 28–2001: ISS bereit zur Nutzung

15 Mai 2001

Erste europäische Konferenz über industrielle und wirtschaftliche Nutzung der Internationalen Raumstation.

Anlässlich der gemeinsamen Pressekonferenz der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Berliner Haus der Deutschen Wirtschaft (BDI/DIHT) informierten Vertreter der beiden Raumfahrtagenturen gestern Journalisten aus dem In- und Ausland über die Zielsetzung des "ISS Forum 2001" sowie die industriellen und kommerziellen Nutzungsmöglichkeiten auf der Internationalen Raumstation (ISS).

Längst haben beide Organisationen die Initiative im Hinblick auf eine nachhaltige Nutzung der ISS durch Forschunginstitute sowie durch private Investoren aus der Wirtschaft ergriffen. Seit Anfang des Jahres werden bereits erste industrielle Experimente im Orbit durchgeführt.

Im Rahmen des dreitägigen „ISS Forum 2001" (5. - 7. Juni 2001, Estrel Convention Centre, Berlin) wird nun weltweit erstmals unter Mitwirkung aller internationalen Projekt-Partner das gesamte industrielle Nutzungsspektrum - samt Zugangsbedingungen und Finanzierung - der ISS präsentiert. Insgesamt 15 Nationen - davon allein zehn aus Europa - sind an Bau, Betrieb und Nutzung des „Dienstleistungszentrums ISS" beteiligt.

ISS Forum 2001: Marktplatz für die Industrie

Das "Forum 2001" informiert potentielle Nutzer über technische und programmatische Aspekte der ISS und hat daneben die Funktion, interessierte Unternehmen anzusprechen, welche neben der herkömmlichen Laborforschung die Möglichkeiten dieses Technologiezentrums im All nutzen wollen. Auf der ISS forschende Unternehmen haben die Chance, neue Märkte zu erschließen und sich dadurch Wettbewerbsvorteile zu sichern.

„Auch wenn die ISS in den letzten Tagen in erster Linie wegen des US-amerikanischen Weltraumtouristen Dennis Tito in die Schlagzeilen geraten ist, denken wir an das immense Potenzial für Forschung und Entwicklung, das es auszuschöpfen gilt. Erste entsprechende Vorhaben sind bereits angestoßen", erklärt Klaus Berge, Projektdirektor Raumfahrt beim DLR, anlässlich einer Pressekonferenz in Berlin.

„Ziel des ‚ISS Forum 2001' ist es, das umfassende Reservoir neuer und innovativer Möglichkeiten einer breiteren Nutzerschicht zu eröffnen", ergänzt Karl Knott, Leiter Mikrogravitation und Raumstationsnutzung bei der ESA. „Unsere Botschaft lautet 'ISS is open for business' - und wer in die Nutzung investiert, erwartet mittelfristig einen wirtschaftlich signifikanten Nutzen."

Sowohl Eigentümer und Betreiber als auch Nutzer der ISS werden auf dem „Forum 2001" den Teilnehmern Rede und Antwort stehen. Multimedia-Präsentationen sowie eine Live-Schaltung zur Crew an Bord der ISS runden das Tagungsprogramm im Juni ab.

„Blick durchs Schlüsselloch"

Die multimediale Vorstellung der ISS sowie die Direktschaltung geben den Konferenzteilnehmern neben den vielen Fachvorträgen einen hautnahen Einblick in die Nutzungspraxis auf der Raumstation. Der Experimentbetrieb auf der ISS hat bereits begonnen. Europäische Wissenschaftler sind daran massgeblich beteiligt. Speziell die Industrie kann und wird Nutzen aus diesen und zukünftigen Experimenten ziehen. Die industrielle Anwendung dieser völlig neuen Technologie wird bei den geplanten Folgeexperimenten eine Rolle spielen.

In Berlin wird auch die erste ISS-Besatzung - die Expedition One Crew - anwesend sein und den Teilnehmern über ihre Arbeit an Bord der ISS berichten.

Informationen zur Teilnahme am „ISS Forum 2001" sowie zum Tagungspaket „Business Stop- over" sind unter der Konferenz-Homepage www.ISSForum2001.com erhältlich.

ANSPRECHPARTNERINNEN:

Clare Mattok

Tel: +33(0)1.5369.7155

Fax: +33(0)1.53.69.7690

Vanadis Weber

Tel: +49(0)2203.601.3068

Fax: +49(0)2203.601.3249

Weitere Informationen:

Clare Mattok, ESA
Tel: +33(0)1.5369.7412

Vanadis Weber, DLR
Tel: +49(0)2203.601.3068


Bewerten

Angesehen

Teilen

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

15


Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.