Glossar"/> Glossar">

Glossar

Abkürzungen/Akronyme

ESA European Space Agency European Space Agency, die Europäische Weltraumorganisation
17 europäische Staaten arbeiten als Teil der ESA gemeinsam an Weltraumprojekten. Zum Beispiel entwerfen und bauen sie Satelliten, schicken Astronauten ins All und beteiligen sich am Raketenprogramm Ariane-5.

EVA Extravehicular Activity, Außenbordaktivität
Wenn Astronauten die Raumstation verlassen, um im Weltraum zu arbeiten, ist das eine EVA.

ISS International Space Station, die Internationale Raumstation
Die ISS ist eine riesige Konstruktion, die im Weltraum 400 Kilometer über der Erde schwebt. Die Astronauten nutzen die ISS als wissenschaftliches Labor.

Glossar

Astronaut = Pilot oder Insasse (Besatzungsmitglied) eines Raumfahrzeugs. Astronauten leben und arbeiten an Bord der ISS.

Experiment = Praktischer Test, um ein Phänomen zu studieren und zu versuchen, es zu verstehen. Um die Auswirkung von Licht auf Pflanzen zu studieren, führen Wissenschaftler Experimente durch.

Funkverkehr = Verständigung zwischen zwei Menschen mit Hilfe von Geräten, die Radiowellen durchs Weltall senden und empfangen können. Diese Radiowellen können den Klang einer Stimme von einem Punkt an einen anderen übertragen. Radiowellen sind wie Wellen im Meer, die Wasser vom Meer an die Küste tragen.

Gewicht = Die Maßeinheit der Kraft, die die Erdanziehungskraft auf einen Körper ausübt. Weil ein Elefant eine größere Masse als ein Mensch hat, unterliegt er einer höheren Anziehungskraft und wiegt daher mehr.

Labor = Ein mit speziellen Geräten ausgestatteter Ort, an dem wissenschaftliche Experimente ausgeführt werden. Die ISS ist ein Labor, in dem Astronauten Experimente in der Schwerelosigkeit durchführen.

Planet = Ein großer Festkörper, der einen Stern umkreist. In unserem Sonnensystem umkreisen die Erde und acht weitere Planeten die Sonne.

Rakete = Fahrzeug, das Astronauten und/oder Satelliten von der Erde in den Weltraum befördert. Die europäische Rakete Ariane 5 startet in Kourou in Französisch-Guyana.

Raumanzug = Ein Anzug, den Astronauten tragen, wenn sie ihr Raumfahrzeug für einen Weltraumspaziergang verlassen. Er ermöglicht es den Astronauten, Sauerstoff mit sich zu führen, und bietet Schutz vor extremen Temperaturen und der Sonnenstrahlung.

Satellit = Ein Objekt, das ein größeres Objekt umkreist. Viele künstliche Satelliten wurden von den Menschen ins Weltall geschickt, damit sie die Erde umkreisen. Sie dienen zu Beobachtungs- und Telekommunikationszwecken.

Schwerkracht = Die natürliche Anziehungskraft, die zwischen zwei massiven Körpern besteht. Je größer die Masse, desto größer die Schwerkraft.

Schwerelosigkeit = Das Nichtvorhandensein von Schwerkraft.
Astronauten im Weltraum leben in einem Zustand der Schwerelosigkeit.

Umlaufbahn = Der Weg eines Objekts, das sich um einen anderen Körper herum bewegt. Der Mond und Satelliten befinden sich in einer Umlaufbahn um die Erde.

Weltraum = Der Raum, in dem sich die Sterne, Planeten, Galaxien und andere Himmelskörper bewegen. Der Weltraum ist unendlich und enthält alle Objekte des Universums.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir andere Begriffe zu diesem Glossar hinzufügen sollen, schicken Sie eine E-Mail an: ichwillswissen@esa.int

Last update: 22 März 2006

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.