ESA-Astronaut Matthias Maurer
Agency

Presseeinladung zur Graduierung von ESA-Astronaut Matthias Maurer

18/09/2018 928 views 5 likes
ESA / Space in Member States / Germany

Medienvertreter sind am Dienstag, 25. September 2018 anlässlich der Graduierung von ESA-Astronaut Matthias Maurer herzlich ins Europäische Astronautenzentrum in Köln eingeladen. Als zweites deutsches Mitglied der aktuellen „ESA-Astronautenklasse 2009“ hat Maurer vor kurzem seine Grundausbildung abgeschlossen und ist nun bereit für das so genannte missionspezifische Training, das ihn auf seinen ersten Raumflug vorbereiten wird.

Erwartet werden weiterhin Thomas Jarzombek, Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes sowie Pascale Ehrenfreund, Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und Jan Wörner, Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Matthias Maurer ist promovierter Materialwissenschaftler (RWTH Aachen) und studierte an der Universität des Saarlandes, der University of Leeds, der European School for Materials Technology in Nancy, der Fernuniversität Hagen und der UPC Barcelona. Er bewarb sich im Rahmen der letzten Astronauten-Auswahlrunde der ESA und arbeitet seit 2010 im Europäischen Astronautenzentrum EAC in Köln.

Programm – 25. September 2018

Ab 09:00
Eintreffen, Aufbau

10:00 – 10:05
Begrüßung und Einführung durch Frank De Winne, Leiter des Europäischen Astronautenzentrums (EAC) der ESA

10:05 – 10:50
Begrüßung durch Jan Wörner, ESA-Generaldirektor

Statements von

Pascale Ehrenfreund (Vorstandsvorsitzende DLR)
Thomas Jarzombek (Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt)
Armin Laschet (Ministerpräsident NRW)
Tobias Hans (Ministerpräsident Saarland)

Matthias Maurer (ESA Astronaut)

10:50 – 11:00
Video “Matthias Maurer im Training”

Übergabe des Zertifikats an Matthias Maurer durch Jan Wörner

Gruppenfoto

11:00 – 12:00
Pool- und individuelle Interviews

Veranstaltungsort
ESA/EAC
Linder Höhe
D-51147 Köln
Deutschland

http://www.esa.int/About_Us/EAC/How_to_reach_us

Anmeldung

Medienvertreter/innen mit gültigem Presseausweis und/oder Social-Media-Referenzen werden gebeten, sich bis spätestens 24. September 2018 unter https://se.myconvento.com/public/event_register/index/2458235 anzumelden.

 

Kontakt

ESA European Astronaut Centre
Communication Office
E-Mail: EAC.Communication(at)esa.int
Tel.: +49 2203 6001 111

Trainingshalle des EAC in Köln
Trainingshalle des EAC in Köln

Related Links