Agency

LUNA bringt den Mond auf die Erde

30/10/2018 1012 views 15 likes
ESA / Space in Member States / Switzerland - Deutsch

Auf dem Gelände des Astronautenzentrums in Köln (EAC) ist eine Anlage geplant, die die Mondoberfläche nachstellen soll. Andreas Diekmann, Projektleiter der ESA für Strategic Planning und Future Development, erklärt, wie die dreiteilige analoge Mondanlage LUNA Europa dabei helfen kann, weiter in den Weltraum vorzudringen.

Analoge Umgebungen, die Teile des Weltraums auf der Erde nachahmen, bieten zum einen die Möglichkeit, Instrumente und Werkzeuge zu testen und zum anderen sind sie ein idealer Forschungsstandort und Übungsplatz für Astronauten.

Auf einer Fläche von 1000 m2 wird Luna die Mondoberfläche und eine Mondbasis simulieren. Sie wird durch ein innovatives Energiesystem versorgt, das in gleicher Weise bei einer Mondsiedlung verwendet werden könnte, so Andreas Diekmann.

Sowohl das EAC als auch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) befinden sich in Nähe der geplanten LUNA-Anlage. Damit handelt es sich um einen idealen und attraktiven Standort, um die Erforschung des Mondes für Menschen vorzubereiten.

Lokal gewonnener Mondstaub aus der nahgelegenen Eifel.
Lokal gewonnener Mondstaub aus der nahgelegenen Eifel.

"Der Mond ist ein Schwerpunkt der ESA und der nächste Schritt in der menschlichen Exploration", erklärt Andreas Diekmann. "Luna wurde in Zusammenarbeit mit dem DLR entwickelt. Sie wird uns dabei helfen, unsere Expertise zu erweitern, uns auf Missionen zum Mond vorzubereiten und sie wird Forschern in ganz Europa eine Plattform bieten, um Technologien und Verfahren zu testen."

Obwohl die Entwicklung von Luna noch am Anfang steht, haben Forscher des Astronautenzentrums bereits einen Mondstaubersatz aus Vulkanpulver gefunden, der 45 Millionen Jahren alt ist und von Vulkaneruptionen aus der nahegelegenen Eifel stammt. Mit diesem soll die Mondoberfläche nachgebildet werdeb. Die ersten Entwürfe für eine Mondbasis namens FlexHab (Future Lunar Exploration Habitat), in dem Astronauten leben und arbeiten werden, sollen bis Ende 2018 vorgestellt werden.

Feierliche Unterzeichnung des Luna-Energieversorgungsvertrags.
Feierliche Unterzeichnung des Luna-Energieversorgungsvertrags.

Vertreter von ESA, DLR und Air Liquide Advanced Technologies unterzeichneten am 2. Oktober 2018 einen Partnerschaftsvertrag zur Energiespeicherung und –bereitstellung.

Solarenergie wird als die nachhaltigste Option für eine Mondbasis erachtet. Während des Mondtages kann die Energie der Sonne durch Photovoltaikmodule direkt genutzt werden. Daneben soll sie verwendet werden, um Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff aufzuteilen. Diese beiden Elemente werden dann zunächst getrennt gelagert, bevor sie in einer Brennstoffzelle erneut kombiniert werden, um die Energie für die zwei Wochen andauernden Mondnächte zu liefern.

Related Articles

Moon seen from Space Station
Science & Exploration

To the Moon – down south

16/07/2019 2756 views 73 likes
Open item
The Moon as seen from the Space Station
Applications

ESA identifies demand for satellites around the Moon

16/07/2019 2382 views 76 likes
Open item
Heracles
Science & Exploration

Developing a high-performance rocket motor for the Heracles…

16/05/2019 1465 views 19 likes
Open item
ALINA on the Moon
Science & Exploration

Starting up a new cooperation for the Moon

08/05/2019 1578 views 21 likes
Open item
Testing the Heracles lunar rover
Science & Exploration

Guidance and navigation systems for Heracles

18/04/2019 547 views 7 likes
Open item
Moonrise
Science & Exploration

ESA and NASA to team up on lunar science

28/03/2019 6000 views 123 likes
Open item
Space gateway
Science & Exploration

Gateway to the Moon

11/03/2019 13493 views 222 likes
Open item
In-Situ Resource Utilisation
Science & Exploration

Astrobotic team to study delivery of lunar resources mission

26/02/2019 743 views 9 likes
Open item
The extent of Earth’s geocorona
Science & Exploration

Earth’s atmosphere stretches out to the Moon – and beyond

20/02/2019 62361 views 274 likes
Open item
Moon dust on astronaut after moonwalk
Science & Exploration

Project Pextex: materials for lunar spacesuits

15/02/2019 2719 views 44 likes
Open item
Multispectral view
Science & Exploration

A new camera for lunar exploration

29/01/2019 745 views 7 likes
Open item
Helga, the radiation dummy
Science & Exploration

Radiation for dummies

25/01/2019 10174 views 133 likes
Open item
Science & Exploration

Preparing astronaut lunar exploration

23/01/2019 4720 views 75 likes
Open item
Creativity room at EAC
Science & Exploration

Bold ideas for life off Earth

24/01/2019 869 views 11 likes
Open item
Space Station Moon
Agency

Moving on the Moon

23/01/2019 5803 views 90 likes
Open item
Lunar attraction
Science & Exploration

Total lunar eclipse 2019

18/01/2019 11969 views 97 likes
Open item
Station Moon transit
Science & Exploration

Moon engine now in development

08/10/2018 4524 views 67 likes
Open item
1.5 tonne building block
Science & Exploration

Bricks from Moon dust

20/08/2018 15626 views 149 likes
Open item
The Moon as seen from the Space Station
Science & Exploration

The toxic side of the Moon

04/07/2018 18582 views 505 likes
Open item
Brick 3D printed from moondust using focused sunlight
Enabling & Support

Printing bricks from moondust using the Sun’s heat

03/05/2017 12620 views 131 likes
Open item
Goonhilly antenna
Enabling & Support

Goonhilly goes deep space

22/02/2018 5053 views 97 likes
Open item
Science & Exploration

First steps: returning humanity to the Moon

20/09/2017 16319 views 292 likes
Open item
In-Situ Resource Utilisation
Agency

Water and oxygen made on the Moon

2040 views 13 likes
Open item

Related Links