Kids (de)
Unser Universum
Leben im Weltraum
Technologie
Auf der Erde
 
 
lab
fun
news
 
Nützliches aus dem All
Antennas on EC155
Antennen an EC155

EGNOS – Führer der Rettungsdienste Europas

Genaue Informationen über die Position von Flugzeugen, Schiffen, Zügen und anderen Transportmitteln sind in einer geschäftigen Welt wie der heutigen von lebenswichtiger Bedeutung. So müssen beispielsweise Hubschrauber, die zur Rettung von Unfallopfern in den Bergen eingesetzt werden, selbst bei Nebel oder Schneegestöber, wenn der Pilot nicht weit sehen kann, den Landeplatz des Krankenhauses finden. EGNOS ist ein europäisches System, das die satellitengestützte Navigation genau und zuverlässig genug für derartige Vorhaben macht.

EGNOS besteht aus drei geostationären Satelliten und einem Netzwerk von über 40 in ganz Europa verteilten Bodenstationen. Vier Kontrollzentren überprüfen die Genauigkeit der Positionsdaten, die von den einzelnen GPS-Satelliten eingehen. Diese Informationen werden dann über die drei Kommunikationssatelliten an die Empfangsgeräte der Benutzer gesendet. Die EGNOS-Daten bieten eine Positionsgenauigkeit von zwei Metern und besser. Mit GPS allein können Standorte nur auf 5 bis 10 Meter genau bestimmt werden.
EGNOS wurde im Oktober 2009 vollständig in Betrieb genommen. Es erweist sich als besonders wertvoll für Rettungsdienste wie etwa Such- und Rettungseinsätze in den Bergen und die Nutzung durch Feuerwehr, Rettungswagen, Polizei und Technisches Hilfswerk.
Copyright 2000 - 2011 © European Space Agency. All rights reserved.