Arianespace Flug 157

10-Tonnen-Ariane auf dem Startplatz
29 November 2002

Es ist eine Störung in der Endphase der synchronisierten Sequenz des Ariane-5-Countdowns aufgetreten. Der Countdown wurde automatisch unterbrochen - noch vor dem Beginn der Zündungssequenz des Hauptstufen-Motors Vulcain.

Die beiden Satelliten, HotBird 7 und Stentor, das Startfahrzeug und alle Bodeninstrumente sind in einem sicheren Modus.

Weitere Informationen werden am Freitag Morgen bei einer Pressekonferenz aus Kourou um 10:30, die auch über eine Multiplex Telekonferenz übertragen wird, bekannt gegeben (14:30 MEZ).

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.