Gut informiert mit dem ESA-Web-Portal

3 Juli 2003

Sicherzustellen, dass das ESA-Web-Portal aktuelle Informationen zur Raumfahrt in allen 11 Sprachen der ESA-Mitgliedsstaaten enthält, ist eine ständige Herausforderung. Es wird daran gearbeitet, die Anzahl der auf den Landesseiten verfügbaren Nachrichten und Dienste zu erhöhen, schauen Sie jedoch auch auf die Hauptseite des ESA-Web-Portals, die viel Interessantes für nicht Englisch sprechende Besucher enthält.

Ein neuer, für alle leicht verständlicher Dienst ist die Rubrik National Galleries. Dies ist ein Einstiegspunkt in die Bildergalerien der Raumfahrtprogramme vieler ESA-Mitgliedsstaaten und Kanadas, welches einen Kooperationsvertrag mit der ESA hat.

Vielleicht suchen Sie ein Bild des Jupiters oder eines europäischen Astronauten, oder möchten sehen, wie eine künftige Trägerrakete aussehen wird; oder Sie möchten Bilder, die eines der vielen Gebiete illustrieren, die von europäischen Satelliten unterstützt werden, wie Telemedizin, Schifffahrt oder Überwachung von Vulkanausbrüchen. Was immer das Thema ist, wenn es mit Raumfahrt zu tun hat, finden Sie wahrscheinlich entsprechende Bilder in ESA’s eigener Multimedia Gallery oder der Galerie einer der Mitgliedsstaaten.

Dieser Link zu National galleries wird von der ESA als ein Service für Web-Portal-Besucher bereitgestellt; da dies externe Websites sind, ist ESA nicht für ihren Inhalt verantwortlich. Für urheberrechtliche und andere Fragen konsultieren Sie bitte die Geschäftsbedingungen der Länder-Sites oder kontaktieren Sie diese direkt.

Beim Anschauen der Hauptseite des Web-Portals werfen Sie doch einen Blick auf die anderen interessanten Angebote. Darunter die Rubrik Focus on mit einem Link zu Europe goes to Mars und eine Vielzahl anderer Themen in der Rubrik Space live, wie See the ISS, The ozone watch und The Sun now. Künftig werden viele dieser Angebote auch auf den Länder-Sites zur Verfügung stehen.

Gibt es andere Themen oder Dienste an denen Sie besonders interessiert sind? Falls ja, teilen Sie Ihre Ansichten über Contact ESA mit.

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.