Presseeinladung - ESA-Astronaut Nespoli startet zur ISS

Paolo Nespoli im Johnson Space Center, USA
18 Oktober 2007

Am 23. Oktober überträgt das ESA-Satellitenkontrollzentrum in Darmstadt (ESOC) für Journalisten den Start des Discovery Space Shuttle von Cape Canaveral.

An Bord des Space Shuttle Discovery befindet sich ESA-Astronaut Paolo Nespoli als Teilnehmer der Esperia-Mission. Sein Flug zur ISS dient der Vorbereitung für das Andocken des europäischen Moduls an die Internationale Raumstation im Dezember.

Das ESOC in Darmstadt öffnet seine Türen und bietet am 23. Oktober die Möglichkeit zu einem Hintergrundgespräch zur „Esperia-Mission“ sowie dazu, den Start der Discovery live mitzuerleben.

Zwecks Akkreditierung senden Sie bitte eine E-Mail an Frau Melanie Zander unter Angabe Ihres Mediums und Ihrer Telefonnummer:

e-mail: melanie.zander [@] esa.int

Einlass: 16:00
Start der Discovery: 17:38

Adresse:
European Space Agency ESA/ESOC
Robert-Bosch-Str. 5
D - 64293 Darmstadt

Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.