ESA
24-Apr-2014

Back to Index

English  |  French Full story

N° 27–2009: Start der ESA-Satelliten SMOS und PROBA-2

28 Oktober 2009

Der Start der ESA-Satelliten SMOS (Mission zur Untersuchung der Bodenfeuchtigkeit und des Salzgehalts der Ozeane) und PROBA-2 (Projekt für Bordautonomie) ist für Montag, den 2. November um 2.50 Uhr MEZ an Bord eines russischen Rockot-Trägers vom Kosmodrom Plessezk in Nordrussland aus geplant.

SMOS ist der erste Satellit, der sowohl für die Kartierung des Salzgehalts an der Oberfläche der Ozeane als auch für die weltweite Überwachung der Bodenfeuchtigkeit entwickelt wurde und somit zum besseren Verständnis des Wasserkreislaufs der Erde beitragen wird. PROBA-2 wird eine orbitale Demonstration von 17 fortschrittlichen Satellitentechnologien, Versuche zur Beobachtung der Sonne und Untersuchungen der Plasmaumgebung durchführen.

Die Hauptveranstaltung anlässlich des Starts von SMOS und PROBA-2 findet in der ESA-Niederlassung ESRIN im italienischen Frascati statt. Leitende Mitarbeiter der ESA und Programmfachleute werden dort für Erläuterungen und Interviews zur Verfügung stehen.

Für die Rundfunkanstalten wird eine Live-Übertragung des Starts mit Bildern aus Plessezk sowie dem Missionskontrollzentrum des CNES im französischen Toulouse und der ESA-Bodendstation im belgischen Redu organisiert (Einzelheiten sind unter http://television.esa.int abrufbar).

Die Medien und die Öffentlichkeit können die Übertragung des Starts auch unter http://www.esa.int/smos oder http://www.esa.int/proba mitverfolgen.

Vertreter der Medien, die der Hauptveranstaltung im ESRIN oder den Startveranstaltungen in einer der anderen Einrichtungen der ESA beiwohnen möchten, werden gebeten, das beigefügte Anmeldeformular auszufüllen und per Fax an die Einrichtung ihrer Wahl zu senden.

Start der Satelliten SMOS/PROBA-2

Montag, 2. November 2009

Anmeldeformular für die Medien

Vorname: ____________________________________________

Nachname:____________________________________________

Auftraggeber:________________________________________

Anschrift:___________________________________________

_____________________________________________________

Tel.:______________________Fax:______________________

Handy:_____________________E-Mail:___________________

Ich möchte dem Start von SMOS/PROBA-2 in folgender Einrichtung beiwohnen:

Hauptveranstaltung:

[ ] Italien

Ort: ESA/ESRIN

Adresse: Via Galileo Galilei, Frascati (Rom)

Öffnungszeiten: 00.00 Uhr bis 6.30 Uhr

Kontaktperson: Dieter Isakeit, Tel.: +39 06 94 18 09 50, Fax: +39 06 94 18 09 52

E Mail: Dieter.Isakeit@esa.int

Veranstaltungen in anderen ESA-Einrichtungen:

[ ] Niederlande

Ort: ESA/ESTEC

Adresse: Keplerlaan 3, Noordwijk

Öffnungszeiten: 2.30 Uhr bis 4.30 Uhr

Kontaktperson: Pal A. Hvistendhal, Tel.: +31 (0)71 565 30 06, Fax: +31 (0)71 565 57 28

E Mail: estecpr@esa.int

[ ] Deutschland

Ort: ESA/ESOC

Adresse: Robert-Bosch-Straße 5, Darmstadt

Öffnungszeiten: 7.00 Uhr bis 9.30 Uhr (Presseveranstaltung nach dem Start)

Kontaktperson: Jocelyne Landeau-Constantin, Tel.: +49 (0)6151 90 24 59, Fax : +49 (0)6151 90 29 61

E Mail: Melanie.Zander@esa.int

[ ] Spanien

Ort: ESA/ESAC

Adresse: Urbanización Villafranca del Castillo, Villanueva de la Cañada, Madrid

Öffnungszeiten: 1.30 Uhr bis 4.30 Uhr

Kontaktperson: Javier Ventura-Traveset, Tel.: +34 (0)91 813 13 59, Fax: +34 (0)91 813 12 19

E Mail: Monica.Oerke@esa.int

Weitere Informationen:

ESA - Referat Medienbeziehungen
Tel: +33.(0)1.5369.7299
Fax: +33.(0)1.5369.7690



Bewerten

Angesehen

Teilen

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

12


Copyright 2000 - 2014 © European Space Agency. All rights reserved.