Agency

Madagascar

09/11/2018 394 views
ESA / Space in Member States / Germany / Highlights

Die Copernicus Sentinel-3 Mission nimmt uns mit auf eine Reise über Madagaskar. Die große Insellandschaft vor der Ostküste Afrikas, die links im Bild zu sehen ist, zählt rund 25 Millionen Einwohner. Mehr als die Hälfte der Einwohner sind unter 25 Jahre alt. Die Insel ist auch die Heimat seltener Flora und Fauna, die ihre eigenen Ökosysteme und Wildtiere entwickelte, nachdem sie sich vor rund 160 Millionen Jahren vom afrikanischen Kontinent trennten.

Der Erhalt der beeindruckenden biologischen Artenvielfalt stellt eine permanente Herausforderung dar. Mit einer Fläche von fast 600 000 Quadratkilometern ist Madagaskar die viertgrößte Insel der Welt. Hier befinden sich einige der größten Korallenriffsysteme der Welt, riesige Mangrovengebiete und viele weitere Vogelarten, Lemuren und noch mehr. Die Rodungen sind eine ernsthafte Bedrohung für die Lebensräume der Insel, der illegale Handel mit Wildtieren stellt eine weitere Herausforderung dar.

Dieses Echtfarben-Bild entstand durch das Ozean- und Landfarbeninstrument des Copernicus Sentinel-3-Satelliten und zeigt uns Ablagerungen im Wasser entlang der Küste. Die Insel erscheint an der Ostküste grün, wo die vorherrschenden Passatwinde für Wolken und bis zu 3,5 m Niederschlag jährlich in der tiefer liegende Küstenregion sorgen.

Der zentrale und westliche Teil des Hochlands und die Küste erscheinen in Brauntönen und sind viel trockener, vor allem zwischen Mai und Oktober. Das vulkanische Bergland von Ankaratra befindet sich im zentralen Hochland. Im Norden der Insel steht der höchste Gipfel des Maromokotro fast 2900 m über dem Meeresspiegel.

Der Mosambik-Kanal, der Madagaskar vom Kontinent trennt, ist eine wichtige Seefahrtsroute für Ostafrika und beheimatet wichtige Thunfischreserven. Es gibt Bemühungen, um die Nachhaltigkeit bei der lokalen Entwicklung zu berücksichtigen. Die Ermittlung und der Schutz kritischer Lebensräume, wie beispielsweise Migrationskorridore, sind Teil dieser Arbeit.

Sentinel-3 ist eine Zwei-Satelliten-Mission, die Daten für das europäische Umweltüberwachungsprogramm Copernicus erfasst und übermittelt. Sie liefert wichtige Informationen für eine Reihe von Anwendungen, die von der Meeresbeobachtung bis zur großflächigen Vegetationsüberwachung reichen.

Dieses Bild wurde am 7. August 2018 aufgenommen.

  • Applications

    Madagascar

    09/11/2018 3876 views 58 likes
    Open item
    Madagascar