Agency

Galaktischer Nachbar

08/01/2019 931 views
ESA / Space in Member States / Germany / Highlights

Diese Aufnahme von Messier 33 - auch bekannt als Triangulumgalaxie - ist eine Zusammensetzung aus etwa 54 unterschiedlichen Aufnahmen der neuen Kamera (Advanced Camera for Surveys) des Hubble-Weltraumteleskops. Mit einer erstaunlichen Größe von 34.372 x 19.345 Pixel handelt es sich um das zweitgrößte Bild, das Hubble je veröffentlicht hat. Nur das Bild der Andromeda-Galaxie, das 2015 veröffentlicht wurde, stellt sie in den Schatten.
In dem Mosaik der Triangulumgalaxie sind der zentrale Bereich der Galaxie, ihre inneren Spiralarme sowie Millionen von Sternen, Hunderte von Sternhaufen und helle Nebel zu sehen. Das Bild ist zu groß, um die zahlreichen Details auf einem Blick zu erschließen. Auf der Website von Spacetelescope befindet sich deshalb ein Zoom-Werkzeug, mit der das Bild genau unter die Lupe genommen werden kann.

Mehr Informationen: Hubbles atemberaubende Aufnahme des Triangulumnebels

  • Science & Exploration

    The sharpest view ever of the Triangulum Galaxy

    07/01/2019 3316 views 28 likes
    Open item
    The sharpest view ever of the Triangulum Galaxy